ALBRECHTSBURG MEISSEN

Domplatz 1

01662 Meißen

Veranstalter / organisers:

Verein zur Förderung

zeitgenössischer 

Porzellankunst e.V.

Förderer / Promoted by:

Kulturstiftung des Freistaates Sachsen
Kulturraum Meissen
Stadt Meissen

Gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsens.

© 2020 Verein zur Förderung zeitgenössischer Porzellankunst e.V.

ausstellung

Biennale 2016

 

Majestätisch thront die spätgotische Albrechtsburg Meissen über dem malerischen Elbtal. Entstanden im 15. Jahrhundert, gilt sie als ältestes Schloss Deutschlands. Im Laufe der Zeit wirkte sie nicht nur in architektonischer Hinsicht als Trendsetter. 

 

Heute präsentiert sich die Albrechtsburg Meissen mit ihrer modernen, interaktiven Ausstellung erneut als Trendsetter. Erstmals sind sämtliche Etagen des Schlosses für die Öffentlichkeit dauerhaft zugänglich. In fünf Teilbereichen erfüllt die Ausstellung zur Geschichte der Schlossanlage höchste Ansprüche musealer Inszenierung: Eingebettet in einen beeindruckenden architektonischen Hintergrund präsentieren sich verschiedenste historische Exponate. 

Virtuelle Inszenierungen und interaktive Medienstationen ergänzen die überwältigende Ausstellungsarchitektur und lassen den Besucher in die Geschichte(n) der Albrechtburg Meissen eintauchen.

... und vom 17. Juli - 18. September 2016 findet im Sonderausstellungsbereich der Albrechtsburg Meissen die Startausstellung der porzellanbiennale statt.

The late-Gothic Albrechtsburg Castle rises majestically above the picturesque Elbe River valley. Built in the 15th century, Meissen Albrechtsburg Castle is regarded to be Germany’s oldest castle, which didn‘t only set trends in terms of architecture in the course of time.

Today Meissen Albrechtsburg Castle presents itself as a trendsetter, again – this time with the help of a modern and interactive exhibition. For the first time ever, all floors of the castle are opened to the public permanently. In five individual areas, the exhibition of the castle history meets the highest standards of presentation. Embedded into a breathtaking architectural background, it presents most individual historical exhibits. 

Virtual installations and interactive media terminals complete the overwhelming exhibition architecture and whisk visitors away on a journey back in time through the history of Meissen Albrechtsburg Castle.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now